Pflichtfelder (*)


Systemisch-integrative Coaching-Ausbildung (CA)

Coaching bei den Spezialisten lernen.

Coaching im Business anwenden. Mit den Schwerpunkten Changemanagement oder Einzelcoaching.
19-20 Tage, bereits seit zwanzig Jahren. Eine qualifizierte Ausbildung, bei der Sie wirklich coachen lernen, selbst gutes Coaching mitbekommen, analysieren und anwenden werden.

Werden Sie zertifizierter Systemisch-Integrativer Coach und spezialisieren Sie sich auf Ihren Bereich.

Orte der Seminare:

Lernen Sie in ausgewählten Seminarhotels in Münster und naher Umgebung.

Die Ausbildung:


BLOCK I
DIE COACHINGBEZIEHUNG

Die Rollenverteilung im Coaching und Rahmenbediungen des Coachings

  • Philosphie des Coachings: Menschenbild
  • Aufträge akquirieren und klären
  • Sich selbst als Coach positionieren
  • Wer nimmt welche Rolle beim Coaching ein?
  • Beziehungen systemisch und triadisch betrachten
  • Betriebstemperatur und Arbeitsfeld unterscheiden
  • sinnvolle Interventionen unternehmen

WERKZEUGE I
COACHINGMETHODEN

Methoden aus der Humanistischen Psychologie und der Systemischen Interventionsform

  • Arbeitsformen der Gesprächsführung und -psychotherapie
  • Ansätze der Familien-, Systemischen und lösungsorientierten Coachings (de Shazer)
  • Techniken der Trancearbeit/Hypnotherapie nach Erikson
  • Vorgehensweisen der Gestalttherapie (Technik des leeren Stuhls)
  • Techniken der Visualisierung (O.K.- Machen des jüngeren Selbst)
  • Psychogeografische Analyse (z.B. soziales Panorama)

WERKZEUGE II
COACHINGWERKSTATT

  • jährlich wechselndes Thema

BLOCK II
COACHINGANALYSEN

Die Fähigkeiten des Coaches: Analyse des persönlichen Coachingpotentials

  • Video-, Audio- und Live-Analysen der Einzelpersonen
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Sprachformate flexibel anwenden
  • Gesprächsverlauf gestalten, Rapport aufbauen
  • Schwierige Situationen meistern
  • Wahrnehmungspositionen verändern

BLOCK III
ABSCHLUSS

Reflexion der eigenen Persönlichkeitsentwicklung und Blick in die Zukunft

  • Coachingverläufe, Videos, Abschlussbetrachtungen
  • Lernbereitschaft, Lernmöglichkeiten
  • Erfolgsbereitschaft als Coach
  • Positionierung, Visionen und Ziele

ZWEI WAHLSEMINARE
JE NACH FOKUS EINZELCOACHING ODER
CHANGEMANAGEMENT

Die Zertifizierung:

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer das Zertifikat des CCC professional (Competence Center Coaching) für den Ausbildungsgang zum Systemisch-integrativen Coach.

Ebenso erhalten unsere Teilnehmer das Siegel der ProC Association und mit bestimmten Vorraussetzungen die DVNLP Anerkennung als Coach, DVNLP (mit Practitionerzertifikat) und Master Coach, DVNLP (mit Masterzertifikat)

Buchen Sie telefonisch unter von 0251 - 590 83 2 83
von 9 bis 13.30 Uhr.
Oder per E-Mail an office@CCC-professional.

Ihr CCC professional Team.

Die Ausbilder:


Ausbildungsleitung: Martina Schmidt-Tanger
Diplompsychologin/Wirtschaftspsychologin/Therapeutin, Lehrcoach, Lehrtrainerin. Ausbildungen in unterschiedlichen Verfahren der humanistischen Psychologie. Seit über 20 Jahren mit Coaching befasst und erfahrene Master Coach und Lehrcoach (DVNLP, ProC). Durchführung von Coachingsauswahlaudits in großen, deutschen Firmen. Gründungsmitglied des DVNLP und der ProC Association, Mitglied der Aus- und Fortbildungskommission (AFK). Autorin zahlreicher Fachartikel und Bücher zum NLP und Coaching.


Leonhard Walczak
Diplompsychologe, Lehrtrainer und Lehrcoach.
Schwerpunkte: Executive Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Management Consulting, Change Management, Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktmanagement.


Dr. Henning Alberts
Arzt für Neurologie und Psychiatrie, seit 1978 in eigener Praxis in Stuttgart niedergelassen, seit 1983 Verknüpfung klassischer Hypnotherapie. Schwerpunkt: Therapeutische Interventionen. Seit 1995 Seminare in Hypnose und Kommunikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Die Übersicht:

Die Ausbildung ist ein Modulsystem (19-20 Tage):

Block I Die Coachingbeziehung
24.-26.12.2017, Start
Werkzeuge 1 Coachingmethoden
12.-14.01.18
Werkzeuge 2 Coachingwerkstatt/Provokatives Coaching
16.-18.02.18
Block II Coachinganalysen
16.-18.03.18
Block III Abschluss
08.-10.06.18
Wahlseminare 2 Wahlseminare
sind im Preis inkludiert:
wählen Sie 2 Termine

Change und Innovation
03./04.02.18
Emotionen und Einstellungen,
28./29.05.18

oder weitere nach Absprache

Bitte beachten Sie:

Teilnehmer ohne NLP Kenntnisse wählen als Wahlseminare
5 Tage NLP Grundlagenseminare (Modul P1, 15.-17.09.2017 + P2 oder P3).

Seminaranmeldung

Kürzel* Termine Trainer Titel Ort Investition*
24.11.2017 bis 10.06.2017

21. Systemisch-integrative Coachingausbildung

Münster

Spalten mit * sind Pflichtfelder.